Matinee vom 30.10.2022: Clara Schumann, Ihr Leben und Wirken


Flyer: Einladung zur Matinee am 30.10.2022

Wie kann klassische Musik und deren Komponisten*innen vermittelt werden, ohne erhobenen belehrenden Zeigefinger? Wie kann eine Matinee gestaltet werden, mit einer der facettenreichsten Komponistinnen der Romantik, Clara Schumann?
Die Antworten auf diese Fragen versuchte das Team des Heimatmuseums Stromberg zu beantworten, und zwar am Sonntag den 30.10.2022 im Heimatmuseum Stromberg.

Auf humorvolle und informative Art berichtete Clara Schumann "höchstpersönlich" aus ihrem Leben, begleitet wurde sie dabei von dem ausgebildeten Konzertpianisten Wolfgang Reimann – Nickweiler, der Klavierstücke namhafter Komponisten und Wegbegleiter von Clara und Robert Schumann zu Gehör brachte.
In ausverkauften Haus, durften alle Gäste erfahren was Clara Schumann mit Stromberg und Bad Kreuznach verband und vieles mehr, was diese großartige Frau und Komponistin ausmachte; denn heute wäre sie wohl ein Superstar, Influencerin, Feministin, vielleicht sogar in der Politik….. wer weiß.

In der Pause servierte das Team des Heimatmuseums Winzersecco und selbstgemachte Häppchen, bei herrlichem Herbstwetter vor dem Museum.
Die Atmosphäre der Räumlichkeiten des Heimatmuseums in Stromberg, spiegelten hervorragend und für alle nachvollziehbar die Epoche wieder, in der Clara Schumann lebte und wirkte.
Nach der Matinee war ausgiebig Gelegenheit zu Gesprächen und Zeit das Museum zu besichtigen.
Dieser gelungene Auftakt nach dem Corona – Dornröschenschlaf, motivierte das Team des Heimatmuseums in Stromberg zu weiteren sehr verschiedenen Veranstaltungen für alle Altersgruppen zu planen und das Museum zu einem Ort der Kunst, Kultur und das Zusammenkommens werden zu lassen.

Bitte beachten Sie die kommenden Aktivitäten auf unserem Veranstaltungskalender (zur Startseite) oder besuchen Sie uns zu den Öffnungszeiten des Museums: Donnerstag und Sonntag von 15.00 - 17.00 Uhr, sonntags auch mit selbst gebackenem Kuchen.

Inspirationen

Bilder von der Martinee:


Susanne als Clara Schumann | Copyright: Stadtfotograf Oliver Harborth

Gespräche in der Pause vor dem Heimatmuseum | Copyright: Stadtfotograf Oliver Harborth

Clara Schumann und Konzertpianisten Wolfgang Reimann | Copyright: Stadtfotograf Oliver Harborth

Adresse

Heimatmuseum Stromberg
Gerbereistraße 20
55442 Stromberg

Öffnungszeiten

Donnerstag: von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag: von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Kontakt-Info

Aktuell ist noch kein direkter Kontakt möglich. Bitte nutzen Sie folgende Email, wir antworten so schnell wie möglich:

Tel.: 06724 3244 (AB)
Email: info@heimatmuseum-stromberg.de