Chanson Matinee am 21.04.2024

Chanson Matinee mit Pariser Charme und Berliner Flair

Nach dem grandiosen Erfolg der beschwingten Chanson-Matinee im vergangenen Jahr, füllen sich die historischen Räume des Heimatmuseums Stromberg nun erneut mit Pariser Charme und Berliner Flair.

Tauchen Sie ein in die Welt der französischen Chansons und genießen Sie am 21. April 2024 im Heimatmuseum Stromberg eine einzigartige Chanson-Matinee. Die Chansonette Ulla Hanèl führt das Publikum mit ihrem Gesang durch eine Palette großer Gefühle. Begleitet wird sie dabei von der Pianistin Elisabeth Rumeney, die mit ihrer lebendigen Art und ihrer Brillanz die bekannten französischen Chansons und urigen Berliner Lieder musikalisch neu beseelt. Dabei stehen sich Romantik und Leidenschaft französischer Chansons dem Witz, Provokation und Tiefgründigkeit der Lieder aus dem Berlin der goldenen 20er Jahre gegenüber.

Genießen Sie eine Unterhaltung der leichten und doch anspruchsvollen Art. Begleiten Sie uns bei dieser facettenreichen musikalisch-poetischen Reise in die Welt der Chansons und lassen Sie sich von den klangvollen Melodien in historischem Ambiente verzaubern.

Event im Heimatmuseums Stromberg

Wann: Sonntag, 21.04.2024 um 11.00 Uhr

Wo: Heimatmuseum Stromberg
Gerbereistraße 20, 55442 Stromberg

Eintritt: € 10.00
incl. einem Getränk und Gebäck

Wegen begrenzter Platzkapazität bitten wir um rechtzeitige Vorreservierung unter:
Tel.: 06724 6447 (AB außerhalb der Öffnungszeiten)
E-Mail: info@heimatmuseum-stromberg.de

Rückschau:

Link: Chanson Matinee im Jahr 2023

Inspirationen von 2023

Bilder der Veranstaltung (Copyright: Dieter Bendix):


Beitrag veröffentlicht

in

, ,

von

Schlagwörter: