Weinprobe im Heimatmuseum am 17.05.2024

Weinprobe im Heimatmuseum am 17. Mai 2024

Nachbericht

Erneut hat das Heimatmuseum Stromberg vielen Interessierten einen unvergesslichen Abend beschert. In festlich geschmückten Räumen und lockerer Atmosphäre führten der Sommelier Daniel Butz und der Weinliebhaber Peter Sykes durch eine „Riesling Kabinett Weinprobe mit Restsüße“. Es wurden sieben Weine aus vier Anbaugebieten und sechs Jahrgängen verkostet. Mit viel Wissen und Charme präsentierten sie die sorgfältig ausgewählten Weine. Anhand von Handouts, die die Lagen und Böden der einzelnen Weine erläuterten, können die Gäste den geschmackvollen Abend auch zu Hause noch einmal Revue passieren lassen.

Besonders erwähnenswert ist, dass alle Weine von Peter Sykes, Daniel Butz und Claus-Werner Dapper gespendet wurden. Mit ihrer Unterstützung können im Heimatmuseum weitere Veranstaltungen zu unserer Freude geplant werden. Lassen Sie sich die kommenden Events des Heimatmuseums nicht entgehen und melden sich beim Kultur-Newsletter an!

Einladung: Riesling Kabinett mit Restsüße

Weinliebhaber aufgepasst! Am Freitag, den 17.05.2024, um 19.00 Uhr startet im Heimatmuseum Stromberg eine Veranstaltung, die ganz nach Ihrem Geschmack sein wird. Freuen Sie sich auf eine Verkostung erlesener
Weine in den heimeligen Räumen des Heimatmuseums. Sommelier Daniel Butz und Peter Sykes entführen Sie auf eine genussvolle Reise mit 7 verschiedenen Weinen aus 4 Anbaugebieten und 7 Jahrgängen.

Frisch, harmonisch, leicht? Ob das auf die ausgewählten Tropfen zutrifft, verraten wir noch nicht – lassen Sie sich überraschen. Die Atmosphäre des Abends stellen wir uns zumindest genau so vor.

Wenn Sie ebenfalls bei der kurzweiligen und genussvollen Reise in die Welt des Weines dabeisein und einen der begehrten Plätze ergattern möchten, melden Sie sich am besten sofort an unter info@heimatmuseum-stromberg.de oder über 06724 6447 (Anrufbeantworter – bitte draufsprechen. AB wird zu den Öffnungszeiten des Museums abgehört.)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpasse keine Veranstaltung!

Newsletter

Einfach zum Kultur-Newsletter anmelden und immer rechtzeitig per E-Mail infomiert werden.